Pilatus P-2 HB-RAM

HerstellerPilatus Flugzeugwerke (CH)
TypP-2
ImmatrikulationHB-RAM
BesitzerRolf Bläsi
Baujahr1950
Spannweite11 m
Länge9.1 m
Höhe2.7 m
Max. Startgewicht 1970 kg
MotorArgus As410 A2
Nennleistung465 PS
Reisegeschwindigkeit320 km / h
Besatzung1 Pilot + 1 Flugschüler

Die P-2 wurde während dem zweiten Weltkrieg durch den Schweizer Flugzeughersteller Pilatus als Schulflugzeug für die schweizerischen Fliegertruppen entwickelt. Der Erstflug fand am 27.April 1945 statt. Nach erfolgreicher Erporbung wurden 54 Exemplare gebaut, welche bis 1981 bei der Luftwaffe im Einsatz waren.

Die HB-RAM wurde im Jahre 1950 in Stans gebaut und war danach als U-144 im Einsatz. Seit ihrer Ausserdienststellung bei den Fliegertruppen im Jahre 1981 ist sie als HB-RAM im Schweizer Luftfahrzeugregister eingetragen.

Weitere Informationen und Kontakt zum Besitzer Rolf Bläsi unter www.bueckerflug.ch