Alle Beiträge von Hangar31

4. Generalversammlung

Am 4. Mai fand die 4. Generalversammlung statt. Peter Brotschi und Paul Misteli berichteten über das vergangene Jahr, welches zwar gut begann, leider aber mit dem Bruch der Kurbelwelle unschön endete. Dies hat natürlich auch einen negativen Einfluss auf die Finanzen wie Ian Lienhard erläuterte. Es können keine Einnahmen generiert werden bei mehr oder weniger gleichbleibenden laufenden Kosten. Die Finanzierung ist einmal mehr eine der grössten Herausforderungen von Hangar 31.

3. Generalversammlung

Am 28.04.2018 fand die 3. Generalversammlung statt. Peter Brotschi und Paul Misteli informierten über das vergangene Jahr. Ian Lienhard gab Auskunft über die Finanzen.
Anschliessend konnte wiederum ein tolles Display über „unserem“ Flughafen bestaunt werden.

Besuch bei der Fliegerstaffel 18

Die „Patrouille Dewoitine“ besuchte einen Anlass der Fliegerstaffel 18 in Payerne. An diesem Tag feierten die Jungpiloten der «Achtzehner» ihre Aufnahme in die traditionsreiche Staffel.

Besuch bei der Fliegerstaffel 18 in Payerne

 

Oris Präsentation

Oris präsentierte auf dem Flughafen Grenchen die neue „Dewoitine Limited Edition“. Eine wunderschöne Uhr, gewidmet unsere D.26.

Wir danken unserem Sponsor für diesen super Anlass.  Von den Uhren über die Flugzeuge, der Verpflegung und dem Wetter stimmte einfach alles. Und nicht zu vergessen die vielen zufriedenen Gäste…

Ein grosses Merci dem Oris Team!

Oris Event, 23.9.17

Sion Air Show

Die Dewoitine war auch in Sitten ein Publikums-Magnet und war sogar in einem Bericht von „Schweiz Aktuell“ zu sehen.

Das Display, zusammen mit der D.26 aus Lausanne, begeisterte einmal mehr die zahlreichen Zuschauer.

Vorbereitung für den Abflug nach Sion

Bereit zum Start