4. Generalversammlung

Am 4. Mai fand die 4. Generalversammlung statt. Peter Brotschi und Paul Misteli berichteten über das vergangene Jahr, welches zwar gut begann, leider aber mit dem Bruch der Kurbelwelle unschön endete. Dies hat natürlich auch einen negativen Einfluss auf die Finanzen wie Ian Lienhard erläuterte. Es können keine Einnahmen generiert werden bei mehr oder weniger gleichbleibenden laufenden Kosten. Die Finanzierung ist einmal mehr eine der grössten Herausforderungen von Hangar 31.